Login

Styling & Beauty



Kategorien: Brautfrisuren, Hochzeits Make-up

Ansprechpartner: Frau Tatjana Solina

Wohnort: Leipzig

Aktionsbereich: Weltweit

Telefonnummer: 0174-3242 379

Bundesland: Sachsen

Mehr Infos »

Mit dem passenden Look zur strahlenden Braut

Spätestens wenn die Blumenkinder auf wackeligen Beinchen Blüten auf den Weg der Brautleute streuen, greifen selbst hartgesottene Hochzeitsgäste verstohlen zum Taschentuch. Neben dem Brautkleid und der Location sind an diesem besonderen Tag die Brautfrisur und das Hochzeits Make-up besonders wichtig.

Hoch das Haar
Kunstvoll oder natürlich, romantisch oder elegant, hochgesteckt oder lockig: Die Brautfrisur wird auf das Brautkleid, den Kopfschmuck und die eigene Persönlichkeit abgestimmt. Professionelle Haar-Stylisten zaubern kleine Kunstwerke auf den Kopf der Braut. Jede Braut findet ihre ganz persönliche Brautfrisur. Je aufwendiger und extravagant das Brautkleid ist, desto schlichter sollte die Brautfrisur ausfallen.
Schon einige Zeit vor der Hochzeit sollten die Frisuren ausprobiert werden. Jede Frisur ist mit den Haaren nicht machbar. Oft passt die gewünschte Brautfrisur auch nicht zum Gesichtstyp. In solchen Fällen ist eine gute Beratung der Stylisten besonders wichtig. Schon bei der Probefrisur sollte der spätere Kopfschmuck berücksichtigt werden. Neben dem klassischen Schleier verleihen Accessoires wie Blüten, Perlen oder Haarnadeln der Frisur eine raffinierte Eleganz.

Der romantische Look
Das Hochzeits Make-up sollte natürlich wirken und den Typ der Braut unterstreichen. Da auch sicher ein paar Tränen fließen werden, muss an diesem Tag unbedingt eine wasserfeste Mascara getragen werden. Schön strahlt die Braut mit Glitzerpuder an Armen und Dekolleté. Das Kleid, die Frisur und das Hochzeits Make-up bilden eine harmonische Einheit. Styling Experten stimmen die Farben perfekt aufeinander ab. Gerade beim Hochzeits Make-up ist eine Beratung ganz wichtig. Genau die Mischung aus glamourös und zurückhaltend gilt es zu finden.

Nageldesign Hochzeit - für den perfekten Ringtausch
Beim Nageldesign Hochzeit wird es bunt. Der Kreativität sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Wer seinem Hochzeitsstyling den letzten Schliff verpassen möchte, tut dies mit auffälligen Nageldesigns. Die Zeiten in denen die Braut French-Nails am Hochzeitstag hatte, sind zu mindestens momentan vorbei. Zurzeit ist beim Nageldesign Hochzeit Extravaganz und Farbe angesagt. Wer beim Nageldesign Hochzeit kleine Kunstwerke an den Händen möchte, kann dies im Nageldesign-Studio ganz professionell machen lassen.
Hochzeitsvorbereitungen sind sehr zeitintensiv, auf so viele Details muss geachtet werden. Auf unserer Webseite kann das Brautpaar aus zahlreichen Dienstleistungen und Anbietern für das perfekte, individuelle Styling wählen und auch sofort kontaktieren.

Der perfekte Ehering
Schon lange vor dem Hochzeitstermin sollten sich Heiratswillige gemeinsam auf die Suche nach den passenden Eheringen machen. Denn damit der Ringe der Vorstellung beider Partner entspricht, muss man schon einige Zeit in die Suche investieren – und ein bisschen über aktuelle Trends Bescheid wissen. Die liegen beispielsweise bei den noch immer von den meisten Paaren favorisierten Goldringen in ganz neuartigen, spannenden Farbvarianten: „Es muss längst nicht mehr nur Gelbgold sein – auch Trauringe aus Weißgold, Rotgold oder Gold in Rosé- oder Grautönen finden immer mehr Liebhaber. Schließlich kann man sich auf diese Weise gekonnt von der Masse absetzen“, erklärt Nadja Richert, Geschäftsführerin und Expertin für Rotgoldringe von mytrauringstore.de. Besonders im Trend liegt dabei, wer bei seinen Ringen auf die Kombination verschiedener Farbtöne setzt. Im Damenring finden sich übrigens auch in modernen Designs oft ein oder mehrere kleine Diamanten.