Login

Checkliste Hochzeit

Kategorien: Weddingplaner, Hochzeitsplanung, Checkliste Hochzeit

Ansprechpartner: Frau Nadja Petrov

Wohnort: Philippsburg

Aktionsbereich: Weltweit

Telefonnummer: 07256-924642

Mobile telefonnummer: 0176-64035485

Bundesland: Baden-Württemberg

Mehr Infos »

Wie bereite ich eine Hochzeitsfeier optimal vor?

Die Entscheidung ist gefallen, der Termin steht und nun beginnt die aufregende Zeit der Planung und Vorbereitung.

Checkliste Hochzeit

Das Brautpaar und die übrigen Organisatoren – und auf deren Hilfe sollte man durchaus zurückgreifen – stellt am besten gleich zu Beginn der Überlegungen eine Hochzeitscheckliste auf, deren Inhalt Termine, Locations, Anzahl der Gäste, Adressen von Druckereien, Hochzeitsfotograf, Brautmodenherstellern, Blumenfachgeschäften, Ideen für den Ablauf, Hochzeitsband, Anregungen und vieles mehr beinhalten sollte.

Termine

Die Sommermonate oder beliebte Daten, sind Termine, die viele Paare nutzen möchten, um daraus den schönsten Tag ihres Lebens zu gestalten. Daher ist hier rechtzeitige Planung und Terminierung gefragt.

Steht das Datum der Trauung im Standesamt, der Kirche und die Location für den Empfang und die Bewirtung der Gäste ist gebucht, dann geht es daran die Veranstaltung mit all den Dingen zu füllen, die sich das Brautpaar für ihren Tag vorgestellt hat.

Hochzeitsfotograf

Damit alles später in Erinnerung bleibt und man sich die schönsten Momente noch einmal vor Augen halten kann, ist die Buchung eines Hochzeitsfotografen angebracht. Dieser kann schon bei der Begrüßung der Gäste, der Trauung und dem Verlauf der Feier zugegen sein und mit professionellen Aufnahmen dem Fest einen Erinnerungswert geben. Auch für die ganz persönlichen Aufnahmen des Paares wird der Hochzeitsfotograf passende Locations vor Ort kennen und vorschlagen. Im Vorfeld sollte man sich Fotos von vorherigen Events zeigen lassen, damit man den für sich passenden Hochzeitsfotografen findet.

Hochzeitsband

Zu jeder Hochzeitfeier gehört auch traditionell der Hochzeitstanz des Brautpaares. Besteht die Möglichkeit eine Hochzeitsband zu buchen, ist auch hier die rechtzeitige Anfrage wichtig, denn schließlich sollten diese Musiker ja auch die bevorzugte Musikrichtung umsetzen können. Hat man eine oder auch mehrere Hochzeitsbands zur Auswahl, so kann das Brautpaar um eine Demoaufnahme bitten, damit es sich eine Vorstellung von dem Repertoire machen kann. Manchmal bieten die Musiker nicht nur Musik, sondern auch unterhaltsame Spiele zur Auflockerung des Abends an.

Sind all diese Punkte der Hochzeitscheckliste schon einmal abgehakt, dann kann sich das Paar den Details widmen und einen zeitlichen Rahmen stecken, bis zu welchem Datum alles erledigt sein sollte. Die Checkliste Hochzeit kann auch aufgeteilt werden, so dass einige Punkte von den Helfern erledigt werden können. Sicherlich finden sich Freunde und Verwandte, die mit viel Fantasie die Punkte der Checkliste Hochzeit verwirklichen.

Damit kann man dem Brautpaar in jedem Fall die eine oder andere schöne Überraschung bereiten.